Unsere
CoWorker

M. Sc. Psych.  Mirco Gröger
STRESS & BURNOUT COACHING
+49 (0) 178 65 19 21 2

Mirco verfügt über einen Masterabschluss in Psychologie und ist seit mehreren Jahren als selbständiger Burnout- und Resilienz-Coach tätig. Empathisch und fachlich kompetent unterstützt er Menschen in persönlichen und Online-Coachings sowie Workshops dabei, Lebenskrisen erfolgreich zu meistern.

Bereits während seines Psychologiestudiums hat sich Mirco die Frage gestellt, wie Menschen mit den immer größer werdenden Anforderungen des Lebens erfolgreich umgehen können. 

Diese Frage hat ihn dazu bewegt, immer weiter in das Thema Stressbewältigung und Resilienzförderung einzutauchen und nach seinem Psychologiestudium eine Weiterbildung zum Trainer in diesem Bereich zu absolvieren.

Heute verfügt Mirco über langjährige Erfahrung in verschiedenen Arbeitsbereichen. Hierzu zählen u.a. die psychologische Krisenintervention, die Führungskräfteentwicklung mit dem Schwerpunkt „Gesund und Resilient Führen“. Zudem hat er zahlreiche Fortbildungen absolviert, um seine Herangehensweise stetig weiterzuentwickeln. Diese Erfahrungen und vor allem die persönliche Arbeit mit seinen Klient*Innen haben ihn zu der Erkenntnis geführt, ein Burnout als eine Multisystemerkrankung zu verstehen, die einen ganzheitlichen Ansatz benötigt, der körperliche, neuronale, psychologische und soziale Faktoren berücksichtigt. 

Diesen ganzheitlichen Ansatz verfolgt Mirco in seinen Coachings und Workshops. Sein Angebot richtet sich an Menschen, die besser mit Stress umgehen möchten, um trotz hoher Lebensanforderungen nicht auszubrennen und mit Freude durch das Leben zu gehen. Mircos Coachings und Workshops sind sowohl für Menschen geeignet, die sich präventiv mit dem Thema Burnout beschäftigen und so ihre persönliche Resilienz stärken möchten, als auch für Menschen, die akut an einem Burnout leiden und Unterstützung bei der Bewältigung suchen.

Jennifer Kreim
Achtsamkeitslehrerin, Gestalttherapeutin i. A. & Psychologin (M.Sc.)

Jennifer ist zertifizierte Lehrerin für Achtsamkeit, Psychologin (M.Sc.), Dozentin in der Erwachsenenbildung und Konzentrationstrainerin. 

In all ihren Tätigkeitsfeldern ist es Jennifer ein Anliegen, Menschen zur Selbsthilfe zu verhelfen. Seit sie selbst herausfordernde Lebensphasen durchlebte, weiß sie, wie wichtig es ist, in sich selbst einen Ort der Ruhe und Geborgenheit zu schaffen und das eigene Leben aktiv zu gestalten. Dabei hilft ihr die Praxis der Achtsamkeit, welche sie im Happy Place mit viel Liebe, Witz und Leichtigkeit mit anderen teilt. Auch ihre Verbindungen zur schamanischen Arbeit verschiedener Traditionen sind eine Quelle, aus der sie schöpft. Seit 2022 absolviert Jennifer die Ausbildung zur Gestalttherapeutin am Eichgrundinstitut in Groß-Umstadt, welche die Achtsamkeitspraxis auf wunderbare Weise ergänzt. 

Jennifers Angebot richtet sich an Menschen, die sich der Achtsamkeit in der Gruppe oder in Einzelsitzungen widmen möchten. In der Gruppe bietet sie das krankenkassengeförderte, 8-wöchige Trainingsprogramms „MBSR – Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion“ von Jon Kabat-Zinn an. In Einzelsitzungen gibt es die Möglichkeit an einem 6- bis 8-wöchigem Achtsamkeitsprogramm teilzunehmen. 

Angela Leonhardt
Ehem. Grundschullehrerin und Beraterin für schulische Themen, Freyspiel-Coach

Angela war 18 Jahre lang Lehrerin und kennt das System Schule aus verschiedenen Perspektiven. Heute teilt sie ihre Erfahrungen, die sie während dieser Zeit gemacht hat und unterstützt Menschen bei Fragen und Themen, die den schulischen Alltag betreffen. Darüber hinaus begleitet und empowered sie sowohl Kinder- und Jugendliche als auch Erwachsene auf ihrem Weg der Persönlichkeitsentwicklung u.a. mit der Methode des Freyen Spiels – einem Ansatz, der es ermöglicht, spielerisch Zugang zum eigenen Unterbewusstsein zu bekommen.

Ihr größter Wunsch ist es, dass Menschen wieder lernen in Verbindung zu gehen – mit sich selbst und mit anderen, um gemeinsam eine bessere Zukunft zu gestalten.

Alperiya Nazina
Schreibcoach

Alperiya schreibt seit ihrer Jugend. Eigene Lösungen auf dem Papier zu finden – damit kennt sie sich aus. Als ausgebildete Schreibtrainerin und Coach begleitet sie Menschen auf ihrem Weg zu ihren inneren Antworten.

Journaling ist in aller Munde. Aber was ist, wenn man allein nicht weiterkommt? In Jouching-Sessions (Mix aus Journaling und Coaching) begleitet Alperiya Menschen intuitiv durch den Schreibprozess. Sie setzt kreative Schreibmethoden und lösungsorientiertes Coaching ein. Die Lösungen offenbaren sich überraschend und nicht so, wie man denkt.

Melanie Pischan
freie Journalistin, Yogalehrerin und Gründerin von story and soul

Melanie hat sich mit der Gründung von story and soul den Herzenswunsch erfüllt, ihre beiden Leidenschaften und Berufe – das Schreiben und Yoga – zu vereinen. Mit ihrer Arbeit möchte sie Frauen dazu inspirieren, sich ein glückliches Leben in Leichtigkeit zu gestalten und sich selbst in den Fokus zu rücken. Melanie ist davon überzeugt, dass wir alle Schöpferinnen unserer eigenen Geschichte sind und den Stift für das storytelling unseres Lebens selbst in der Hand halten.

Aprospos storytelling: Mit über 15 Jahren Erfahrung in Verlagen und Agenturen schreibt Melanie als freie Journalistin für Magazine im Print- und Onlinebereich. Ihre Herzensthemen sind Selbstfürsorge und Mindset, Yoga, Weiblichkeit, Gesundheit sowie Familie und Alltag, denn all diese Bereiche sind mit einem bewussten Leben in Balance verbunden.

Durch „Soul work“ immer wieder in die Balance zu finden, liegt Melanie sehr am Herzen seit Yoga im Jahr 2008 ein fester Bestandteil ihres Lebens wurde. Als Mama eines Kleinkindes liebt sie ihre regelmäßigen Yogainseln, die ihr im trubeligen Alltag immer wieder neue Energie schenken: Yoga, Meditation, verschiedene Schreibmethoden und Journaling sind dabei besonders effektiv. Mit dem Workshop- und Kurskonzept soulmoments schafft Melanie kleine Auszeiten, die nicht nur entspannen, sondern auch fokussieren: Das Zusammenspiel von Yoga und Journaling ermöglicht den Teilnehmerinnen, sich selbst einmal anders zu begegnen – auf der Matte und auf dem Papier. Zudem gibt es viele Ideen, um wohltuende soulmoments für sich zu entwickeln.

Als kleine Anregung findest du hier einen Beitrag von Melanie über Yogainseln im Alltag.

 

Steffi Rieger
Life Coach & Yogalehrerin
01721483369

Steffi Rieger ist Life Coach, erfahrene Yogalehrerin, Gründerin des Cityoga Darmstadt, Yoga Festival Darmstadt & Happy Place Darmstadt. Ihr ganzes Leben dreht sich um die Erkenntnis, dass jeder Mensch sein Leben gestaltet und erschafft.

Sie unterstützt Menschen, die sich auf den Weg zu einem freien erfüllten und selbst bestimmten Leben machen möchten. Durch ihren eigenen Lebensweg, ist sie zur Expertin auf diesem Gebiet geworden. Ihre ganzheitlichen Erfahrungen aus dem Yoga verleiht ihrer Zusammenarbeit mit ihren Klient*innen einen Raum der sich achtsam, authentisch und leicht anfühlt. 

Katja Rodenhäuser
Life & Business Coach (IHK) und Hypnotiseurin (TMI)

Mit Sinn und Selbstfürsorge zu mehr Wirksamkeit: Katja hat sich darauf spezialisiert, sensible, ehrgeizige Frauen dabei zu unterstützen, in ihre Selbstwirksamkeit zu kommen, mutig für ihre Träume loszugehen und sich dabei frei und leicht zu fühlen. Ihre Vision: Eine Gesellschaft, in der immer mehr Menschen liebevoll ihr Denken und Handeln hinterfragen und sich ihrer besonderen Fähigkeiten und Talente bewusst werden, um sie wirkungsvoll für eine bessere Welt einzusetzen. Der Schlüssel ist aus ihrer Sicht eine gesunde Balance aus Engagement und Selbstfürsorge, wie sie selbst in ihrem früheren Leben als Angestellte und Führungskraft erfahren durfte.

Katja ist zugewandt, warmherzig und schenkt dir Ruhe und Bestärkung: Bei ihr fühlst du dich direkt aufgehoben. Sie vereint in ihrer Arbeit Menschlichkeit und Professionalität, fordert und fördert dich und gibt dir Halt durch Struktur. Sie regt dazu an, in einem vertrauensvollen, geschützten Raum Bestehendes zu hinterfragen, neue Perspektiven zu sehen, Ressourcen zu entdecken und innere Blockaden zu lösen. Dabei gibt sie dir wertvolle Tools und Impulse an die Hand und ermutigt dazu, nicht nur Wissen zu sammeln, sondern auch wirklich in die Umsetzung kommen.

Die von Katja angewandte Kombination aus Coaching & Hypnose ist besonders kraftvoll und wohltuend. Probiere es mal aus! Sie bietet 1:1 Begleitung und Workshops an. 

Anna Sutorius
Breathwork-Facilitator, Frey Spiel Coach und Kinesiologin

Anna beschäftigt sich mit Begeisterung schon lange damit, wie Menschen ihre Reise des Lebens mit mehr emotionaler und seelischer Ausgeglichenheit bestreiten können und genau darauf liegt auch der Fokus ihrer Arbeit. 

Durch den Ausbruch einer chronischen Krankheit in ihrer frühen Jugend und nach einer darauffolgenden jahrelangen, erfolglosen Therapie mit Medikamenten durfte sie selbst erfahren, wie wichtig es ist, mehr als nur ihren physischen Körper zu heilen und langfristig in Gesundheit und Balance zu halten. So kam sie zu Breathwork. Die Arbeit mit dem Atem bietet dir die Möglichkeit, dich nachhaltig von belastenden Emotionen und Stress auf Zellebene zu befreien. Durch den intuitiven Einsatz von sanfter Körperarbeit, Klang, Stimme und ggf. anschließender gemeinsamer Kreativarbeit hält sie für dich einen sicheren Raum. Dies ermöglicht eine tiefe und transformative Erfahrung, bei der du dich fallen lassen kannst. 

Mit dem Frey Spiel Coaching biete sie dir eine sanfte Alternative zu Breathwork. Mithilfe des spielerischen Ansatzes gelangt ihr an dein Unterbewusstsein und transformiert belastende Themen, Blockaden und Glaubenssätze – von der Enge in ein Gefühl der Weite. 

Die Integrations-Kinesiologie hilft ihr dabei, die Sitzungen individuell auf dich abzustimmen und im Anschluss gemeinsam herauszufinden, wie du selbstbestimmt und nachhaltig innere Sicherheit in dein Leben einladen kannst.